Start Kontakt Sitemap

Aktuell zu Amoris Laetitia

DBK AL

Eckpunkte zur Ehevorbereitung – für die Hand der Seelsorgenden (22. Januar 2018)

 

Papst Franziskus hat im März 2016 im Nachgang zu den beiden Bischofssynoden zum Thema Familie der Jahre 2014 und 2015 das vielbeachtete Nachsynodale Apostolische Schreiben Amoris laetitia vorgelegt. Er hat darin die Erträge des synodalen Weges zusammengefasst und weitergeführt. Er spricht selbst davon, dass das Schreiben so „viele und mannigfaltige Themen“ anspricht, dass es sich nicht dazu eignet, „es hastig ganz durchzulesen“. Er betont vielmehr, dass es „sowohl für die Familien als auch für die in der Familienpastoral Tätigen nutzbringender sein kann, wenn sie es Abschnitt für Abschnitt geduldig vertiefen.“ (AL Nr. 7) Im Nachgang zu Amoris laetitia haben sich die deutschen Bischöfe in ihrer „Einladung zu einer erneuerten Ehe- und Familienpastoral im Licht von Amoris laetitia“ (23. Januar 2017) dafür ausgesprochen, Schwerpunkte aus dem Schreiben aufzugreifen und in einzelnen Bau-steinen weiter zu entfalten. Als ersten Baustein legen die deutschen Bischöfe „Eckpunkte zur Ehevorbereitung“ vor.  Weiterlesen

Papa Francesco

Hinsichtlich des Kommunionempfangs für wiederverheiratet Geschiedene gilt der Mittelweg, dass in Einzelfällen die Zulassung zu den Sakramenten der Versöhnung und der Eucharistie möglich sein kann. Ein entsprechender Brief des Papstes vom September 2016 und eine Orientierungshilfe wurden nun im Amtsblatt des Heiligen Stuhls veröffentlicht. Ein Zusatz von Kardinal-staatsekretär Pietro Parolin weist die Texte ausdrücklich als „authentisches Lehramt“ aus. Die Diskussion in dieser Frage - das wird darin zum Ausdruck gebracht - sei hiermit beendet.

 

Lesen hier hier den Kommentar von Kardinal Walter Kasper vom 7.12.2017 und hier die darauf Bezug nehmende Nachricht auf katholisch.de vom 8.12.2017 !

Amoris Laetitia

„Die Freude der Liebe, die in den Familien gelebt wird, ist auch die Freude der Kirche“. Einladung zu einer erneuerten Ehe- und Familienpastoral im Licht von Amoris laetitia

 

Wort der deutschen Bischöfe (1.02.2017)

Wir freuen uns sehr über das große Geschenk, das Papst Franziskus mit seinem Nachsynodalen Apostolischen Schreiben Amoris laetitia der Kirche und allen Menschen guten Willens gemacht hat, die sich für ein gelingendes Leben in Ehe und Familie einsetzen. Es hat darin die Erträge des synodalen Weges zusammengefasst und weitergeführt, den die Kirche in den Jahren 2014 und 2015 mit ihm beschreiten konnte. […] Welche Konsequenzen ergeben sich nun aus Amoris Laetitia für die Ehe- und Familienseelsorge in Deutschland?“   Weiterlesen... 

Weiterführende Links

Postkarten zu Amoris laetitia bestellen

Postkarten zu Amoris laetitia

Seit Ende des Jahres 2017 bietet das Erzbistum Köln nun insgesamt 24 Postkarten mit Zitaten von Papst Franziskus aus seinem Schreiben „Amoris laetitia" an. Ein Set der 24 Karten mit Sprüchen über die Freude in der Liebe können Sie kostenfrei Referat Katechese und Sakramentenpastoral bestellen! Jedes weitere Set kostet 6 Euro.

 

Bestelladresse:
Erzbistum Köln, Hauptabteilung Seelsorge, Abteilung Erwachsenenseelsorge, Referat Katechese und Sakramentenpastoral
Marzellenstr. 32, 50668 Köln
Bestellung per E-Mail: ehe-familie@erzbistum-koeln.de

Referat Katechese und Sakramentenpastoral

PD Dr. theol. habil. Holger Dörnemann Referatsleiter T 0221 1642 1533 ehe-familie@erzbistum-koeln.de

Veranstaltung des Monats: Amoris laetitia

16.05.18 - mit Dr. Holger Dörnemann im Bildungswerk Rhein-Erftkreis mehr

Veranstaltung des Monats Mitarbeiterfortbildung:

01.07.17 - Maternushaus | Kardinal-Frings-Str. 1 - 3 | 50668 Köln mehr

Veranstaltung des Monats: Amoris laetitia

27.04.17 - im Walburga-Haus, Kolpingplatz 1 in Overath mit Georg Kalkum mehr

Veranstaltung des Monats: Amoris laetitia

20.03.17 - Vortrag von Professor Dr. Stephan Goertz, Moraltheologe, Universität Mainz mehr

Veranstaltung des Monats: "Aktuelle Stunde"

26.11.16 -

Politisches Frühstück der KFD, IN VIA (Stolzestr. 1a, 50674 Köln)

mehr

Veranstaltung des Monats: Amoris laetitia

07.11.16 - im Haus Marienhof, Königswinter, mit Dr. Holger Dörnemann mehr

Veranstaltung des Monats: Amoris laetitia

04.11.16 - mit Dr. Holger Dörnemann in Königswinter-Thomasberg mehr

Veranstaltung des Monats: Amoris laetitia

27.09.16 - mit PR Martin Bartsch in Opladen im Atrium der Marienschule mehr

Veranstaltung des Monats: Amoris laetitia

05.07.16 - Pfarrheim von St. Severin in Lindlar, mit Georg Kalkum und Pfr. Norbert Fink mehr

Veranstaltung des Monats: Podiumsdiskussion

29.06.16 - in der Missionsprokur der Steyler Missionare, Sankt Augustin mehr

Veranstaltung des Monats mit Synodenteilnehmer

14.06.16 - Domforum Köln, Vortrag von Prof. Dr. Aloys J. Buch, Moraltheologe und Diakon mehr