Diese animierte Themenliste kann leider nicht angezeigt werden. Zur Darstellung benötigen Sie Adobe Flash Player©.

Suchen & Finden

 
Kontakte Prävention

Manuela Röttgen
Präventionsbeauftragte Referentin Kinder- und Jugendschutz
Kontaktformular

Stefan Freck
Referent Schutz- oder hilfebedürftige Erwachsene
Kontaktformular

Sabine Gillwald
Sachbearbeiterin Veranstaltungs-
organisation
Kontaktformular

Nina Mahner
Sachbearbeiterin
EFZ-Büro
Kontaktformular

Petra Sablotny
Sachbearbeiterin
EFZ-Büro
Kontaktformular

 

Telefonisch erreichen Sie uns unter:
0221 1642-1500

 

Postanschrift
Erzbistum Köln - Generalvikariat

Hauptabteilung Seelsorge
Abteilung Bildung und Dialog

Prävention im Erzbistum Köln


Marzellenstr. 32
50668 Köln


praevention@erzbistum-koeln.de

Alle Veranstaltungen im Überblick

Multiplikatorenschulung Kinder- und Jugendschutz 2017
Dienstag, 19. September 2017
Anmeldeschluss: 22.08.2017
Qualifikation zur Präventionsfachkraft in der Altenhilfe
Kombinierte Qualifizierungsmaßnahme incl. der Intensiv-Präventionsschulung. 04. + 05. Oktober 2017 sowie 11. + 12. Oktober 2017
Mittwoch, 4. Oktober 2017
Fortbildung "Nimm dich in Acht... und mich bitte auch!"
Dienstag, 10. Oktober 2017
Anmeldeschluss: 12.09.2017
Qualifizierung zur/zum Schulungsreferent/in Bereich Kinder- und Jugendschutz
Teil 1: 12. Oktober 2017, 09:30 Uhr bis 13. Oktober 2017, 17:00 Uhr Teil 2: 23. November 2017, 09:30 Uhr bis 24. November 2017, 17:00 Uhr
Donnerstag, 12. Oktober 2017
Qualifikation zur Präventionsfachkraft in der Behindertenhilfe
Kombinierte Qualifizierungsmaßnahme incl. der Intensiv-Präventionsschulung. 17. + 18. Oktober 2017 sowie 07. + 08. November 2017
Dienstag, 17. Oktober 2017
Fortbildung "Auch ich kann Täter/in werden?!"
Dienstag, 21. November 2017
Anmeldeschluss: 17.10.2017
Fortbildung "Kein/e Täter/in werden! Achtsamkeit im Arbeitsalltag"
Mittwoch, 22. November 2017
Anmeldeschluss: 17.10.2017
Qualifizierung zur Präventionsfachkraft im Kinder- und Jugendschutz
Dreitägige Fortbildung 07.11, 21.11. & 05.12.2017
Donnerstag, 7. Dezember 2017
Anmeldeschluss: 10.10.2017