Diese animierte Themenliste kann leider nicht angezeigt werden. Zur Darstellung benötigen Sie Adobe Flash Player©.

Veranstaltungen

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Suchen & Finden

 
Kontakte Prävention

Manuela Röttgen
Präventionsbeauftragte Referentin Kinder- und Jugendschutz
Kontaktformular

Stefan Freck
Referent Schutz- oder hilfebedürftige Erwachsene
Kontaktformular

Sabine Gillwald
Veranstaltungs-
organisation
Kontaktformular

Nina Mahner
Sachbearbeiterin
EFZ-Büro
Kontaktformular

Petra Sablotny
Sachbearbeiterin
EFZ-Büro
Kontaktformular

 

Telefonisch erreichen Sie uns unter:
0221 1642-1500

 

Postanschrift
Erzbistum Köln - Generalvikariat

Hauptabteilung Seelsorge
Abteilung Bildung und Dialog

Prävention im Erzbistum Köln


Marzellenstr. 32
50668 Köln


praevention@erzbistum-koeln.de

Gesetze

Gesetzliche Grundlagen im Bereich des Kinder- und Jugendschutzes

 

Grundgesetz

Abs. 1 Die Grundrechte

http://www.gesetze-im-internet.de/gg/

 

UN-Kinderrechte

http://www.national-coalition.de/pdf/UN-Kinderrechtskonvention.pdf

 

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
Titel 5 – Elterliche Sorge, §§ 1626-1697a

http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/

 

Sozialgesetzbuch (SGB) - Achtes Buch (VIII)
Kinder- und Jugendhilfe

http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_8/

 

Strafgesetzbuch (StGB)
Dreizehnter Abschnitt
Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung;
Siebzehnter Abschnitt
Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit

http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/

 

Bundeskinderschutzgesetz (BKiSchG)

http://www.bagkjs.de/media/raw/BGBl_BKischG_28_12_2011.pdf

 

Jugendschutzgesetz

http://www.gesetze-im-internet.de/juschg/

 

 

Gesetzliche Grundlagen im Bereich Schutz- oder hilfebedürftiger Erwachsener

Grundgesetz
Absatz 1 Die Grundrechte

http://www.gesetze-im-internet.de/gg/

 

Strafgesetzbuch (StGB)
Dreizehnter Abschnitt
Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung;
Siebzehnter Abschnitt
Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit

http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/

 

Wohn- und Teilhabegesetz NRW
§ 8 Gewaltprävention, freiheitsbeschränkende und freiheitsentziehende Maßnahmen

WTG NRW

 

Weitere gesetzliche Grundlagen folgen!