Startseite Flüchtlingsboot Kontakt Sitemap

Bonn

Kirche St. Elisabeth

30. Oktober 2017 bis 6. November 2017

Montag, 30. Oktober

20.30 Uhr Nachtgebet am Flüchtlingsboot

 

Dienstag, 31. Oktober (Reformationstag)

18.30 Uhr Heilige Messe

 

Mittwoch, 1. November (Allerheiligen)

10.00 Uhr Festhochamt mit Gebet für die Toten im Mittelmeer
Elisabeth-Chor, Ensemble BonnBrass Orgel: Otto Depenheuer, Leitung: Christian Reckendrees

 

16.00 Uhr Führung durch die Ausstellung "Auf und davon: (un)freiwillig unterwegs?: Flucht, Vertrebung und Migration"

Dr. Hedwig Nosbers

 

Donnerstag, 2. November (Allerseelen)

16.30 Uhr „Die lebende Bibliothek“

Miteinander statt übereinander reden ist das Motto der lebenden Bibliothek. Wie in einer klassischen Bibliothek leiht man sich vor Ort ein Buch aus, um darin zu lesen. Im Kirchenraum laden hier aber „lebende Bücher“ zum Vier-Augen-Gespräch ein. Diese Bücher sind Menschen mit ihrem individuellen Wissen und ihren Lebensgeschichten zu den Themen Flucht, Verlust, Hunger und Dürre... Damit lassen sich Vorurteile aus dem Weg räumen und Menschen ins Gespräch bringen, die sich sonst nie begegnen würden. Im angrenzenden Kapitelsaal gibt es dazu Tee und Gebäck.

 

19.00 Uhr Wortgottesdienst am Flüchtlingsboot

 

Freitag, 3. November

14.00 Uhr Jugendworkshop am Flüchtlingsboot
Innere und äußere Fluchten: „Was vertreibt Menschen? Was vertreibt auch mich?“ (bis 17 Uhr)

 

17.30 Uhr Taschenlampen-Führung für Kinder „Von der Arche Noah bis zum Flüchtlingsboot“
mit Dipl.-Theol. Christopher Jelen

(Bitte Taschenlampe mitbringen; Möglichkeit zur Turmbesteigung)

 

19.00 Uhr Wortgottesdienst am Flüchtlingsboot

musikalisch gestaltet vom Elisabeth-Chor

 

19.45 Uhr Taschenlampen-Führung für Erwachsene

mit Dipl.-Theol. Christopher Jelen

(Bitte Taschenlampe mitbringen; Möglichkeit zur Turmbesteigung)

 

Samstag, 4. November

10.30 Uhr Internationaler Mitbring-Brunch im Pfarrheim (bis 14 Uhr)

 

16.00 Uhr Offenes Singen zur Gestaltung des Friedensgebetes

 

18.00 Uhr Friedensgebete der Religionen am Flüchtlingsboot

 

Sonntag, 5. November

15.00 Uhr Pontifikalamt mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki

Musikalische Gestaltung durch die Chöre Querbeet, Jugendchöre, Bonn a capella

anschl. Begegnung im Pfarrheim

 

19.30 Uhr Seenotrettung von MOAS im Mittelmeer

Interview mit Pfr. Regamy Thillainathan

 

20.00 Uhr Benefizkonzert für MOAS

„Laudato Si“ von Toni Roeder und andere Werke Schlagwerk: Stefan Schwebig, Gesang: Simon Oelgemöller, Saxophon: Erik Nestler, Orgel: Stefanie Zimmermann


Veranstaltungsort:  St. Elisabeth
Schumannstraße / Bernard-Custodis-Straße
53113 Bonn

Verweise:

Zurück

Veranstaltungen am Flüchtlingsboot

An allen Stationen des Flüchtlingsbootes im Erzbistum Köln gibt es vielfältige Veranstaltungen. Klicken Sie dazu einfach in der Liste auf den jeweiligen Ort.