Start Kontakt Sitemap

Spiritualität und Geistliche Begleitung

Ab Januar 2018 startet der neue Jahreskurs Spiritualität!

 

Religionslehrerinnen und Religionslehrer, die ihre innere Verbindung mit Gott stärken und vertiefen möchten und

ihren Weg mit Gott ernst nehmen, sind eingeladen, sich auf einen begleiteten geistlichen Prozess einzulassen.

Durch die Auseinandersetzung mit der eigenen Glaubensgeschichte und dem persönlichen Zugang zu Gott wird

die bereits gelebte Spiritualität vertieft und erweitert.

 

Weitere Informationen hier:

 


 

Wer als Religionslehrerin oder Religionslehrer Kindern und Jugendlichen einen Zugang zum christlichen Glauben eröffnen will, braucht neben den fachlichen und pädagogischen Fähigkeiten eine tragfähige persönliche, aber auch berufsbezogene Spiritualität, die es erlaubt, theologisches Fragen und religionspädagogisches Handeln als Vollzug des eigenen Glaubens zu verstehen.

 

Die Pflege und Gestaltung der Gottesbeziehung ist der Kern dessen, was wir als Spiritualität bezeichnen. Zum christlichen Verständnis von Spiritualität gehört das Ineinander von innerer Ausrichtung auf Gott und äußeren Formen und Gestalten. Ohne den inneren Bezug zu Gott werden die äußeren Formen zu leerem Gerede und ohne die Ausdrucksformen des Glaubens wird die Gottesbeziehung zu unverbindlicher Innerlichkeit. Zudem glauben wir nicht allein. Unser persönlicher Glaube und unsere persönliche Spiritualität stehen immer im weiten Raum der Kirche. Wir schöpfen, auch wenn wir uns dessen nicht bewusst sind, aus einer reichen spirituellen Tradition.

 

Religionslehrerinnen und Religionslehrer, die ihre innere Verbindung mit Gott stärken und vertiefen möchten und ihren Weg mit Gott ernst nehmen, sind eingeladen, ihren eigenen geistlichen Weg zu vertiefen, damit sie in ihrem jeweiligen Wirkungsbereich nicht nur die spirituelle  Dimension als Aufgabe im Blick haben, sondern selbst als geistliche Menschen leben und wirken können.

 

Die konkreten Angebote, Termine und Orte finden Sie in der Printfassung unseres Veranstaltungsverzeichnisses „sementis“, das Ihnen zweimal im Jahr zugeht oder unter www.sementis.info

 

Alle Angebote finden unter qualifizierter Leitung und Begleitung an besonderen Orten statt. Sollten Sie Angebote  suchen, die hier nicht aufgeführt  sind (z.B. Stille Tage im Kloster, Glaubenskurse, Kontemplationskurs, Beichtgespräche o.ä.) helfen wir Ihnen gerne weiter.

Ansprechpartnerin

Gabriele Stammen
T0221-1642-3744
F0221-1642-3924
E-Mail