Start Kontakt Sitemap

Das neue Gotteslob - "Gemeinsames Gebet- und Gesangbuch" (GGB)

Kölner Gotteslob wurde im Januar 2014 ausgeliefert

 

Seit dem 20. Januar wurde an die Gemeinden im Erzbistum Köln das neue Gotteslob ausgeliefert. Dies hatte der Verlag dem Seelsorgeamtsleiter Monsignore Markus Bosbach mitgeteilt. Damit konnte bereits im Februar auch in den Kirchen des Erzbistums Köln aus dem neuen Gebets- und Gesangsbuch gesungen werden.

 

Nach technischen Problemen beim Druck kam es bundesweit zu Verzögerungen bei der Auslieferung des neuen Gebets- und Gesangsbuches. Die Bücher mit dem Kölner Bistumsteil sollten nicht im Dezember, sondern eigentlich erst Pfingsten im Erzbistum Köln ausgeliefert werden. Die Auslieferung startete nun doch bereits am 20. Januar. In einem Brief an die Priester, Diakone und Pastoralen Mitarbeiter der Diözese teilte Seelsorgeamtsleiter Bosbach seine Freude über die Neuigkeit mit: „Wir freuen uns sehr, dass das neue Buch nun schon für die Fasten- und Osterzeit zur Verfügung steht."

Einführungssonntag für das neue Gotteslob

 

Am 7. Sonntag im Jahreskreis (A) - 23. Februar 2014 - wurde das neue Gotteslob in den Gemeinden des Erzbistums Köln erstmalig genutzt.

 


 

Schreiben an die Priester, Diakone und Pastoralen Dienste im Erzbistum Köln zur Einführung des neuen Gotteslobes am 22./23.2.2014 von Msgr. Markus Bosbach (Leiter der Hauptabteilung Seelsorge) [PDF-Dokument]

Anlagen:

• Vorschlag zur Einführung des neuen GOTTESLOBS im Sonntagsgottesdienst der Gemeinde [PDF-Dokument]

• Angebote, Veranstaltungen, Publikationen rund um das neue Gotteslob [PDF-Dokument]

• Liedvorschläge (Jahresübersicht) aus dem neuen Gotteslob 2014 [PDF-Dokument]

 


 

Allgemeine Informationen

• Umfangreiche Informationen bietet das

Deutsche Liturgische Institut (Trier) an:  

Webseite: http://www.liturgie.de

Onlinehilfen zum neuen Gotteslob:

http://gotteslob.liturgie.de/

Arbeitshilfen zur Einführung

• Dr. Irene Kann (Autorin)

Das neue Gotteslob - eine Planungsanregung

(PDF-Dokument - herausgegeben von der Hauptabteilung Seelsorge, Abteilung Bildung und Dialog)

Liturgische Arbeitshilfen

Die Erz­ab­tei Beu­ron hat in Zusam­men­ar­beit mit dem Deut­schen Lit­ur­gi­schen Insti­tut die Kehr­verse aus dem Got­tes­lob für das jewei­lige Tages­for­mu­lar zusammengestellt. Das jeweils aktu­elle SCHOTT - For­mu­lar mit den Kehr­vers­an­ga­ben fin­den Sie hier: http://www.erzabtei-beuron.de/schott/schott_anz/

(Eine Liste der Kehrverse folgt später.)

Liedauswahl leicht gemacht

• Neu: Liedvorschläge in der Jahresübersicht aus dem neuen Gotteslob 2014

 

•  Seit vielen Jahren eine bewährte Hilfe mit Angaben aus dem Directorium sowie dem jeweiligen Psalmtext und dem Ruf zum Evangelium für die einzelnen Sonntage und Hochfeste: Arbeitshilfe Liedauswahl im Erzbistum Köln (ab 23. Februar mit den Liednummern des neuen Gotteslobes)

 

• Den Lied­fin­der für das Got­tes­lob des Bis­tums Osna­brück gibt es jetzt auch als App. Die­ses Such­pro­gramm ist ein Gemein­schafts­pro­jekt der Bis­tü­mer Ham­burg, Hil­des­heim und Osna­brück. Es hilft den Benut­zern bei der musi­ka­li­schen Ori­en­tie­rung im Got­tes­lob. Mit der App kön­nen Sie in ver­schie­de­nen Such­funk­tio­nen Gesänge nach alten und neuen Num­mern sowie nach Rubri­ken und Stich­wor­ten suchen. Sie kön­nen die App in den ver­schie­de­nen App-Stores her­un­ter­la­den oder direkt auf http://www.bistum.net/liedfinder auf die Daten­bank der Lied­su­che zugreifen.

 

Hier gehts zum Apple Store:

https://itunes.apple.com/de/app/liedfinder-gotteslob/id786343578?mt=8

Hier gehts zum Google Play Store:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cybob.android.gotteslob&hl=de

 

Wichtige Begleitinformationen

Wichtiger Hinweis zur Weiterveräußerung des neuen Gotteslobes durch Kirchengemeinden an Gläubige (PDF-Dokument)

 

• Neues Gotteslob und Pfarrbriefservice - Materialien zum neuen Gotteslob:
   Druckvorlagen für einen vierseitigen Pfarrbrief-Beileger (DIN A5)
   Humor zum neuen Gotteslob
   Serie "Mein liebstes Kirchenlied"
   Allgemeine Pressetexte zum neuen Gotteslob
   Bischofskonferenz am 20. Februar 2013 in Trier
   FAQs rund um das neue Gotteslob
   Interviews mit Bischof Friedhelm Hofmann
   Bilder zum Gotteslob (alt und neu)

   Links
   Videos
   Liedportraits zu ausgewählten Monatsliedern aus dem neuen Gotteslob

   http://www.pfarrbriefservice.de/materialien/gotteslob.html

 

Videos

Video-Produktionen zur Einführung des neuen Gotteslobes finden Sie hier.

Begleitpublikationen