Start Kontakt Sitemap

Bibel lesen - Bibel verstehen

  

"Das ist kein leeres Wort ..." (Dtn 32,47)
 
Mit diesen Worten darf Mose vor dem Einzug der Hebräer ins verheißene Land zusammenfassen, was Gott als "geistliches Gepäck" mit auf den Weg gegeben hat: "Das ist kein leeres Wort, das ohne Bedeutung  für euch wäre, sondern es ist euer Leben" (Dtn 32,47).

Dies gilt für die gesamte Heilige Schrift. Doch als eine "Ur-Kunde" mit einer mittlerweile über 2000jährigen Geschichte macht sie es nicht immer einfach, als Wort zum Leben wahrgenommen zu werden. Zu dieser Dimension vorzustoßen, dazu möchte die Erzbischöfliche  Bibelschule mit ihren verschiedenen Angeboten und Formaten Hilfen bieten. Geschichtliche Hintergründe  sowie  theologische Zusammenhänge werden aufgedeckt, Bedeutungen hinter der Wortoberfläche  zum Vorschein und die manchmal verborgene Strahlkraft von Sprachbildern zum Leuchten gebracht. Bücher der Bibel werden aufgeschlagen, von denen manch einer vielleicht noch nie gehört hat. So kann Neues, vor allem aber die Aktualität und Lebensbezüglichkeit der Bibel neu entdeckt werden.

Seien Sie mit Ihrem Interesse und Ihren Fragen zur Bibel herzlich willkommen, ob als Neueinsteigerin bzw. Neueinsteiger oder als jemand, die bzw. der Vorkenntnisse vertiefen möchte.

 

Links

Biblische Personen in Szene gesetzt
Kath 2:30 - das Videopodcast det kath. Citykirche Wuppertal in Zusammenarbeit mit der Erzb. Bibel- und Liturgieschule
Katholisches Bibelwerk
Aktuelle Neuheiten
logisch! Die Zeitung der katholischen Citykirche Wuppertal
"Was ist der Mensch in einer digitalen Welt?" Ein Interview mit einem Theologen, einem Informatiker und einer Juristin.