Start Kontakt Sitemap

Arme Brüder des Hl. Franziskus Ordensgemeinschaft der Armen-Brüder des heiligen Franziskus e.V.

Entstehung und Aufgabe:
Die Ordensgemeinschaft der Armen-Brüder des Hl. Franziskus wurde 1857 in Aachen gegründet. Ihr Gründer war Johannes Höver (1816-1864). Höver wuchs als Bauernsohn in Oberste Höhe bei Neuhonrath im Bergischen Land auf. Er wurde Lehrer - im heutigen Sprachgebrauch Hauptschullehrer -, war verheiratet und hatte zwei Söhne. 1843 zog er nach Aachen und fand eine Anstellung an der Freischule St. Peter in Aachen. Nach dem Tod seiner Frau 1846 drängte es ihn mehr als zuvor, sich um die sozialen Probleme in der Stadt Aachen zu kümmern. Er war berührt von der Not der Kinder und Jugendlichen, die keine reguläre Schul- und Berufsausbildung erhielten und als Kinderarbeiter in den Fabriken Aachens arbeiten mussten, von der Not der Arbeiterfamilien, die in menschenunwürdigen Behausungen lebten, die bei Krankheit und Arbeitsunfähigkeit keine soziale Absicherung erfuhren, von den unversorgten Kranken und von der Not der Gefangenen.
 

Einsatzgebiete:
Heute nach 140 Jahren hat die Ordensgemeinschaft Niederlassungen in Deutschland, Holland, Belgien, den USA und Brasilien. Die Brüder sind tätig in Schulen und Erziehung, Sozialarbeit, Altenpflege und Seelsorge. Als Brüder der Armen helfen wir in Düsseldorf Wohnungslosen, Suchtkranken, Alten und pflegebedürftigen Menschen. Das Lebensbeispiel des Hl. Franziskus von Assisi und die Nachfolge in den Fußspuren Jesu Christi ist uns als katholischen Ordensleuten ein Herzensanliegen.
 

Ausbildung:
Die weltweit 70 Brüder suchen katholische junge Männer, die ihre geistliche Lebensgemeinschaft teilen, die armen und bedürftigen Menschen ihr Leben schenken, die die Glaubensüberzeugung teilen, aus der Kraft und dem Evangelium Christi zu leben. Junge Menschen, die der Gemeinschaft beitreten wollen, durchlaufen ein mindestens 6-monatiges Vornoviziat, ein 2-jähriges Noviziat, eine mindestens 3-jährige zeitliche Profess. Danach folgt die ewige Profess in der Ablegung der klassischen evangelischen Räte: Armut, Ehelosigkeit und Gehorsam. Die Gemeinschaft ist von der franziskanischen Spiritualität geprägt und will im diakonischen Dienst Zeugnis von der frohen Botschaft des Evangeliums geben.
 

Kontaktadresse:
Armen-Brüder des heiligen Franziskus

Sozialwerke e.V. Düsseldorf
Brüderkonvent

Rather Broich 155
40472 Düsseldorf-Rath
Tel. 0211/610 04-0;-20
Fax 0211/610 04-13
E-Mail: br.matth@die-armen-brueder.de
Internet: www.die-armen-brueder.de