Start Kontakt Sitemap

12. Energiefachtagung für Kirchengemeinden

 

Am 28. und 29. Oktober 2016 findet in der Jugendbildungsstätte Haus Altenberg die Energiefachtagung statt. Zielgruppe sind alle Interessierte aus Kirchengemeinden, sowie kirchlichen Gruppen, Verbänden und Organisationen.

 

 

Vom Praktiker für Praktiker. Lernen Sie Handlungsmöglichkeiten kennen zu:

  • Heizungsregelung,
  • gemeinsamer Energieeinkauf,
  • Solarenergie,
  • Mitstreiter für Umweltarbeit gewinen,
  • öko-soziale Beschaffung

 

Tagungsprogramm (PDF)                             Anmeldung

 

14:30 Uhr Anmeldung

 

15:00 Uhr Begrüßung

Gerd Wölwer, Rheinisch-Bergischer Kreis

 

15:10 Uhr Einführung Energie sparen – Schöpfung bewahren“

 

15:15 Uhr Kooperieren – aber wie? Nachhaltigkeit in Kirchen, Religionsgemeinschaften und Kommunen
Dr. Oliver Foltin, Forschungsstätte der Evang. Studiengemeinschaft e.V. (FEST)

 

16:15 Uhr Kaffeepause

 

16:45 Uhr Parallele Themenforen

1. Heizungssteuerung /-regelung in kirchlichen Liegenschaften
Maren Kügler, moveo - Initiative Energie und Nachhaltigkeit im Erzbistum Köln

 

2. Schritt für Schritt zum öko-sozialen Einkauf
Claudia Mahneke, Institut für Kirche und Gesellschaft der Evang. Kirche von Westfalen

Isabell Ullrich, Christliche Initiative Romero e.V.

 

18:15 Uhr Abendbuffet

 

19:30 Uhr Musikalische Domführung (optionales Angebot)

 

20:15 Uhr Gemütliches Beisammensein im Haus Altenberg

 

08:30 Uhr  Anmeldung

 

09:00 Uhr Zwischenbilanz aus vier Jahren Klimaschutzagentur
Sabine Jellinghaus, Klimaschutzagentur Evang. Kirche von Westfalen

 

09:15 Uhr Kirche mit Kraft-Wärme-Kopplung – kann Kirche ein BHKW wirtschaftlich betreiben?
Klaus Dieter Koß, Umweltbeauftragter Evang. Kirchenkreis Jülich

 

10:00 Uhr Up(-to-)date Solarenergie – was lohnt sich für meine Kirche?
Sibylle Wiesemann, Klimaschutzinitiative der Evang. Kirche der Pfalz

 

10:45 Uhr Kaffeepause

 

11:15 Uhr Parallele Themenforen:

3. Energie gemeinsam und bewusst einkaufen
Frau Jäger, Bistum Aachen

Wilfried Ranft und Martin Schinke, Evang. Kirchenkreise Hattingen-Witten, Hagen, Schwelm

4. Gemeinsam etwas bewegen – Mitstreiter und Unterstützer für die Umweltarbeit finden
Sabine Jellinghaus, Klimaschutzagentur Evang. Kirche in Westfalen

 

12:45 Uhr Mittagspause (Gelegenheit zum Besuch des Domladens)

 

13:45 Uhr Das Energiekonzept der Jugendbildungsstätte Haus Altenberg – der Architekt plaudert aus dem „Nähkästchen“

Heiner Reichwein, Projektleiter Altenberg im Erzbischöflichen Bauamt Köln

 

14:45 Uhr Gebäudeenergieeffizienz – Wo geht die Reise hin?
Christian Dahm, EnergieAgentur.NRW

 

15:45 Uhr Kaffeepause Ausklang der Veranstaltung

Teilnahme Freitag und Samstag

60€ Vertreter kirchlicher Institutionen

80€ sonstige Teilnehmende

 

Teilnahme Freitag oder Samstag

40€ Vertreter religiöser Institutionen

60€ sonstige Teinehmende

Zur Anmeldung werden Sie auf die Seiten der Energieagentur.NRW weitergeleitet.

 

Bitte vermerken Sie in der Anmeldemaske an welchen der Themenforen Sie teilnehmen möchten.

Zimmer für eine Übernachtung von Freitag auf Samstag können beim Haus Altenberg für 43,50 Euro inkl. Frühstück hinzugebucht werden, unter 02174 419912 oder per Mail an buse@haus-altenberg.de.

 

Sollten barrierefreie Zugänge benötigt werden, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung an.

 

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter www.dasbergische.de.

Folgend fnden Sie Informationen zu Anfahrt und Orientierungsplan von Haus Altenberg.

 

Adresse von Haus Altenberg

 

Jugendbildungsstätte Haus Altenberg e. V.
Ludwig-Wolker-Str. 12
51519 Odenthal-Altenberg

 

Anfahrt Haus Altenberg

Orientierungsplan Haus Altenberg

Kontakt

Tobias Welz
T0221 1642 1181
F0221 1642 1220
Kontaktformular

Tagungsort

Jugendbildungsstätte
Haus Altenberg e. V.
Ludwig-Wolker-Str. 12
51519 Odenthal-Altenberg

 

Zeitplan

28.Oktober, Freitag
14:30 bis 20:15 Uhr

 

29.Oktober, Samstag
09:00 bis 15:45 Uhr

 

 

Veranstalter

Rheinisch-Bergischer Kreis,

 

in Parternschaft mit

- Bistum Aachen,

- Erzbistum Köln,

- Evang. Kirche im Rheinland,

- Evang. Kirche von Westfalen,

 

sowie der EnergieAgentur.NRW

 

 

Tagungsbüro

Rheinisch-Bergischer Kreis


Judith Günther

02202 13-2553

standortentwicklung@

rbk-online.de